QR-Rechnungen

Symbolbild QR Code
Ab 1. Oktober 2022 gibt es nur noch QR-Rechnungen.

Jetzt gilt es ernst: Ab 1. Oktober 2022 werden von sämtlichen Schweizer Banken und der Post nur noch QR-Rechnungen verarbeitet.

Jeder Rechnungssteller, welcher sich bis jetzt noch nicht mit der Umstellung auf QR-Rechnungen befasst hat, sollte dies nun angehen.

Betroffen sind nämlich nicht Rechnungen, welche nach dem 30. September 2022 erstellt werden, sondern sämtliche Rechnungen, welche eine Fälligkeit nach dem oben genannten Datum haben. Dies bedeutet, dass bei Rechnungen mit heutigem Einzahlungsschein mit einer Fälligkeit nach dem 1. Oktober 2022 die automatisierte Zahlungsabwicklung nicht mehr garantiert ist.

Die ben√∂tigten Anpassungen in HISoft f√ľr die Erstellung sowie die Verarbeitung von QR-Rechnungen wurden allen HISoft-Kunden termingerecht und kostenlos im Juni 2020 zur Verf√ľgung gestellt. Ebenfalls wurde bereits mehrfach darauf hingewiesen, mit der Umstellung nicht bis zum letztm√∂glichen Termin zu warten. Die Implementation in HISoft wurde so flexibel gemacht, dass auch ein Parallelbetrieb mit Einzahlungsschein und QR-Zahlschein m√∂glich ist.

Falls Sie als HISoft-Kunde bis heute noch nicht auf QR-Rechnung umgestellt haben, empfehlen wir Ihnen, sich so schnell wie möglich bei unserer Kundenbetreuung zu melden, damit die Umstellung gemeinsam geplant und vorgenommen werden kann.

Warten Sie nicht mehr länger!
Die Umstellung auf QR-Rechnungen ist f√ľr unsere HISoft-Kunden mit geringem Aufwand und unkompliziert m√∂glich.

Adresse

H√ľrlimann Informatik AG
Bachstrasse 39
8912 Obfelden

056 648 24 48
info@hi-ag.ch 

Facebook   LinkedIn   Instagram   Jubiläumsbutton

√Ėffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Technik ab 07.15 Uhr                  
Software ab 08.00 Uhr   

TeamViewer